Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen gibt es in einer riesigen Auswahl

vom 27. Oktober 2011 | Abgelegt unter Allgemein

Ein starker Kaffee ist am Morgen für die meisten unverzichtbar. Mittags dagegen genießt man eher einen Espresso, am Nachmittag darf es gern ein Cappuccino oder Latte macchiato sein, und am Abend gibt es vor dem Zubettgehen eine heiße Milch oder einen Tee. Den Tag über hat man also die verschiedensten Wünsche, was die Heißgetränke betrifft. Doch wie kann man sich diese erfüllen? Muss man für jedes andere Utensilien benutzen? Nein!

Heute nimmt man dafür einen guten Kaffeevollautomaten oder eine Espressomaschine. Beide Varianten sind in Sachen Kaffee wahre Alleskönner und viele bereiten sogar noch am Abend diese bevorzugten Getränke zu. Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen können derzeit einen richtigen Run verzeichnen. In einem Großteil der Haushalte findet man sie bereits, in mindestens ebenso vielen wird aktuell über die Anschaffung eines solchen Gerätes nachgedacht. Aufgrund dieser Beliebtheit ist das Sortiment natürlich äußerst umfangreich.

Ob Kaffeevollautomat oder Espressomaschine: guter Kaffee gehört einfach dazu

Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten bieten gegenüber den bisher angewandten Herstellungsmethoden von Kaffee und dessen Variationen viele Vorteile. Zuerst einmal kommt alles aus einer Maschine. Man muss nicht das heiße Wasser getrennt bereiten, ein Pulver dazunehmen und anschließend umrühren, man muss auch nicht die Milch selbst aufschäumen oder das Kaffeepulver abmessen – jegliche Tätigkeit der Zubereitung übernimmt die Espressomaschine bzw. der Kaffeevollautomat.

Die Ausstattung der Geräte ist unterschiedlich. So werden manche beispielsweise mit Kaffeepulver gefüllt, während andere über ein Mahlwerk verfügen, dementsprechend mit Kaffeebohnen versorgt werden und das Pulver für jede Tasse frisch mahlen, die dritte Art bietet gar beide Möglichkeiten an – den Betrieb mit Kaffeepulver und Bohnen.

Ebenso verschieden wie die Ausrüstung sind ebenfalls die Getränke, die zubereitet werden können. Die Espressomaschinen stellen einen aromatischen Espresso her, der pur genossen oder als Basis für ein Mischgetränk wie beispielsweise Cappuccino oder Ristretto verwendet werden kann. Dieses wird natürlich ebenfalls mit der Maschine zubereitet. Die Kaffeevollautomaten machen Kaffee, Espresso und die auf dieser Grundlage produzierten Spezialitäten. Je nach Modell kann man das Mischungsverhältnis der einzelnen Bestandteile selbst bestimmen. Man kann sich etwa einen Milchkaffee herstellen oder einen extrastarken Kaffee.

Wegen der unglaublichen Vielfalt der erhältlichen Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen sollte man am besten vor dem Kauf genau festlegen, was das Gerät können soll. Diese Entscheidung im Vorfeld hilft enorm bei der Wahl.

Foto: © Jana Behr – Fotolia.com


Lesen Sie auch folgende Kaffeevollautomaten- und Kaffee-Artikel und besuchen Sie den Kaffeevollautomaten Shop:

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben