Die besten Espressomaschinen

Wer gerne Kaffe oder Espresso trinkt, der hat sicher schon einmal darüber nachgedacht, sich eine hochwertige Espressomaschine zuzulegen. Verschiedene Hersteller bieten inzwischen Espressomaschinen an, die eine exzellente Qualität und ausgezeichneten Kaffeegenuss garantieren. Wichtig ist es, zwischen Espressomaschinen als Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen mit Siebträger zu unterscheiden.

Wer sich für eine Siebträger-Espressomaschine entscheidet, braucht zusätzlich noch ein Mahlwerk, um immer frisch gemahlene Bohnen verwenden zu können. In vielen Kaffeevollautomaten hingegen kann man bereits gemahlene Bohnen einfüllen, was allerdings schon nach kurzer Zeit zu Aromaverlust führt. Gerade aus diesem Grund entscheiden sich viele Kunden für eine Siebträgermaschine, weil sie jeweils nur den Kaffee mahlen, den sie auch trinken. Solche Unterschiede werden in einem Espressomaschinen Test stets mit berücksichtigt.

Espressomaschinen Hersteller

Seit es zahlreiche Kaffeehäuser gibt, die mit hochwertigem Kaffeegenuss werben, hat sich ein großer Markt etabliert, auf dem Espressomaschinen Hersteller ihre Geräte anbieten. Zu den bekanntesten Marken gehören neben Jura und Elektra, die häufig in der Gastronomie zu finden sind, auch Espressomaschinen Hersteller wie DeLonghi, Cimbali oder Siemens.

Ganz egal, ob der Kunde das Gerät als Kaffeevollautomat oder als Siebträger-Maschine erwerben möchte, die unterschiedlichen Espressomaschinen Hersteller haben für jeden Anspruch etwas in ihrem Sortiment.

Die besten Espressomaschinen 2009

Um dem Kunden Vergleichsmöglichkeiten zu ermöglichen, wird von verschiedenen Verbraucherinstituten ein Espressomaschinen Test durchgeführt, der die Qualität der einzelnen Geräte überprüft. Die besten Espressomaschinen 2009 aus dem Segment der Siebträgermaschinen kamen erstaunlicher Weise nicht aus den bekannten Häusern, sondern von Kitchen Aid, Illy und Solac.

Die Plätze ein bis drei gingen an die Kitchen Aid Artisan 5KES100 Siebträger Espressomaschine, die Illy Francis Francic! X1 Siebträger Espressomaschine und die Solac Squissita Plus CE 4550 Siebträger Espressomaschine. Vor allem die Kitchen Aid konnte die Tester mit ihrem hervorragenden Kaffee und ihrer exzellenten Crema überzeugen.

Die besten Espressomaschinen 2009 im Bereich Kaffeevollautomat waren der Philips HD 5730 Kaffeevollautomat, der De Longhi Intensa Ecam 23.420 Kaffeevollautomat sowie der Krups Espresseria EA 8245 Kaffeevollautomat.

Espressomaschinen Testsieger 2009

Für den Kunden bleibt die wichtigste Entscheidung, ob er einen Kaffeevollautomaten oder eine Siebträgermaschine kaufen möchte. Bei letzteren Geräten muss der Kaffee bzw. Espresso in der Regel selbst gemahlen und per Hand portioniert werden. Die besten Espressomaschinen 2009 bieten beide Varianten an und ein Espressomaschinen Test unterscheidet daher beide Arten von Geräten.

Für eingefleischte Espressotrinker sind meist Espressomaschinen mit einem Siebträger die beste Wahl. Der Espressomaschinen Testsieger 2009, die Kitchen Aid Artisan 5KES100 Siebträger Espressomaschine, besitzt einen solchen Siebträger, mit dem der Kunde die richtige Portion Espresso zubereiten kann.

Durch ihre 1300 Watt Leistung und den zur Verfügung stehenden 15 bar Druck wird der Espresso exakt gebrüht und bildet eine vorzügliche Crema mit der richtigen Konsistenz. Dieses Gerät hat den Titel Espressomaschinen Testsieger 2009 vor allem aufgrund dieser Eigenschaften erhalten.

Von verschiedenen Verbraucherinstituten wurden zwar verschiedene Espressomaschinen zum Espressomaschinen Testsieger 2009 gewählt, alle überzeugten aber stets durch den hervorragenden Kaffeegeschmack und die gute Crema. Es lohnt sich aber dennoch, einen Blick auf den Espressomaschinen Test in unterschiedlichen Zeitschriften zu achten.

Die besten Espressomaschinen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,80 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Lesen Sie auch folgende Kaffeevollautomaten- und Kaffee-Artikel und besuchen Sie den Kaffeevollautomaten Shop:

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben