Nespresso Maschine oder Kaffeevollautomat?

vom 22. Dezember 2010 | Abgelegt unter DeLonghi

Beim Kauf einer neuen Kaffeemaschine stellt sich für Kunden immer wieder die Frage, ob sie einen Vollautomaten für Bohnen oder Pulver kaufen sollen, wie sie z.B. DeLonghi oder Krups anbieten, oder lieber eine der immer wieder gut bewerteten Nespresso Maschinen, die mit Nespresso Kapseln funktionieren. Der Kauf einer Kaffeemaschine entscheidet sich also zumeist an der Frage, ob der Kunde losen Kaffe oder Kapseln bevorzugt.

Nespresso Maschinen als beliebte Alternative zu Kaffeevollautomaten

Das Unternehmen DeLonghi hat mit der Reihe Nespresso Lattissima und hier mit der DeLonghi Nespresso-Kaffeemaschine EN680 M. Lattissima wieder ein ungemein beliebtes Gerät auf den Markt gebracht. Neben dem 1,2 Liter fassenden Wassertank und einem Milchbehälter mit 0,5 Liter Fassungsvermögen und einem Pumpendruck von 19 bar überzeugt das Gerät natürlich durch sein spezielles Nespresso-Kapsel-System für Espresso und Kaffee. Es verfügt auch über einen Sammelbehälter, in den max. 15 Kapseln passen sowie ein patentiertes IFD-System. Die hervorstechenden Funktionen der DeLonghi EN680 M. Lattissima gehören beispielsweise die programmierbare Kaffee- und Milchmenge, zwei Thermoblock-Heizsysteme für Kaffee und Milch, die beleuchteten Bedientasten, eine Heißwasserfunktion für Tee, ein Energiesparmodus, der sich nach 60 Min. einschaltet sowie ein integriertes Reinigungsprogramm.

All diese technischen Raffinessen machen diese Nespresso Lattissima bzw. die Nespresso Maschinen insgesamt zu einer echten Alternative zu Kaffeevollautomaten. Die Nespresso Kapseln erhalten bei Tests regelmäßig gute Noten für ihren Geschmack. Nespresso Kapseln gibt es inzwischen in zahlreichen Varianten, so dass jeder etwas für seinen Geschmack findet. Die Nespresso Lattissima ist mit einer Preisspanne von 300 bis 400 Euro (je nach Anbieter) allerdings nicht ganz preiswert.

Krups Kaffeemaschine

Aus dem Hause Krups kommt eine Maschine, die bei Kennern beliebt ist. Der Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8260, den es in Aluminium oder Schwarz gibt, überzeugt vor allem durch seine 15 bar Druck sowie ein großes Dialog-Display mit einem Aluminium-Drehregler für kinderleichte Bedienung. Das Gerät verfügt zudem über eine patentierte Compact-Thermoblock-Technologie (CTS) und ein integriertes, in drei Stufen verstellbares Kegelmahlwerk. Weitere Features sind der 275g fassende Bohnenbehälter, die Brühkammer mit einem Fassungsvermögen von 6 bis 9g sowie vollautomatische Reinigungs- und Entkalkungsprogramme. Dieses Gerät von Krups ist aufgrund seiner einfachen Bedienung und seiner Kompaktheit wirklich empfehlenswert.

Kaffeevollautomat oder Kapseln?

Wer sich eine Kaffeemaschine kaufen möchte, sollte auf jeden Fall die verschiedenen Alternativen auf ihren Geschmack testen. In vielen Fachgeschäften haben die Kunden fast immer die Möglichkeit, eine Tasse Kaffee aus Nespresso Maschinen zu probieren und so zu entscheiden, ob Nespresso Kapseln etwas für den eigenen Geschmack sind. Denn letztlich bleibt der Kauf eine Sache der eigenen Vorliebe.


Lesen Sie auch folgende Kaffeevollautomaten- und Kaffee-Artikel und besuchen Sie den Kaffeevollautomaten Shop:

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben